Bautagebuch

20. Mai 2020

Unter den Linden: Freie Sicht

U5 Bau Eingang Unter den Linden © A. Reetz-Graudenz

 

Am Boulevard "Unter den Linden" wurden die Containerburgen und die festen Bauzäune zurückgebaut. Der U-Bahnhof ist fast fertig. An der Oberfläche beginnt die "Wiederherstellung". 

 Das bedeutet, dass bis voraussichtlich Oktober 2020 die Oberfläche fast wieder so hergestellt wird, wie sie vor Beginn der Arbeiten im Jahr 2012 war. Zwar erst einmal ohne Grün – erst in einer der kommenden Pflanzperioden wird das Grünflächenamt die Begrünung der Fläche nach einigem Ermessen gestalten –, aber dafür mit einem neuen U-Bahnhof.

Momentan können Sie bereits einen kleinen Einblick in den U-Bahnhof Unter den Linden erhalten. Von der Mittelinsel der Kreuzung Friedrichstraße / Unter den Linden blickt man in zwei der fünf Eingänge des U-Bahnhofs hinein. Aber nicht für lange Zeit: Auch diese Eingänge werden einen Witterungs- und Vandalenschutz bis zur Inbetriebnahme der neuen U5 Ende dieses Jahres erhalten.

Tags

Archive zum Bautagebuch

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.