Bautagebuch

31. Dezember 2015

Rückblick Dezember 2015

2015 Dezember Rückblick Titel © PRG U5/Maik Kopsch

Das Projekt U5 wünscht allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2016! Auch wir hoffen natürlich auf ein gutes Jahr, in dem die Bauarbeiten problemlos vorangehen.

Zunächst werfen wir aber noch einen Blick auf die letzten Tage des vergangenen Jahres:

Im Bahnhof Berliner Rathaus ging der Rohbau weiterhin gut voran. Es wurde ein großer Teil einer Zwischendecke, weitere Bahnhofswände und eine Stütze betoniert. Zudem wurde die Betonage weiterer Wandteile mit Bewehrung und Schalung vorbereitet.

In der westlichen Baugrube des Bahnhofs Museumsinsel wurde weiter an der Bauwerksdecke eines Teils der Unterführung unterhalb des Boulevards Unter den Linden zum zukünftigen Ausgang in der Straße Am Zeughaus gearbeitet.

Im Bahnhof Unter den Linden wurde das Abtragen der Schlitzwände zwischen den außenliegenden Baufeldern und dem unterhalb der Friedrichstraße liegenden Baufeld fortgesetzt. Ebenso fanden weiter vorbereitende Arbeiten für die Betonage der Bahnhofswände statt.

Im Tunnel wurde der Rückbau und -transport von Bärlinde fortgesetzt. So wurden unter anderem alle verbliebenen Nachläufer, der Erektor, mit dem die Tübbinge im Tunnel eingebaut wurden, die Druckluftschleuse sowie der Antrieb demontiert und zurück zum Startschacht am Marx-Engels-Forum gezogen.

Am Bahnhof Brandenburger Tor ist weiterhin die Vereisungsanlage in Betrieb und die Arbeiten ruhen, bis Bärlinde komplett ausgebaut ist und der Tunneldurchbruch vorbereitet werden kann.

Weitere Bilder

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.