Bautagebuch

6. März 2015

Raupenkran für Bärlindes neue Teile aufgebaut

150306 GWA TUN Raupenkran für TVM-Teile © PRG U5/Anke Karolak

Seit dieser Woche gibt es auf der U5-Baustelle auf dem Marx-Engels-Forum Gerätezuwachs in Form eines Raupenkrans. Mit dessen Hilfe werden in den kommenden Tagen die neuen Teile der Tunnelvortriebsmaschine Bärlinde wie Schildmantel und Schneidrad in den Startschacht eingehoben. Der spezielle Kran hat ein Gewicht von circa 130 Tonnen und eine Ausladung von circa 40 Metern. Er wird bis Ende der 12. KW im Einsatz sein und anschließend wieder abgebaut.

Anfang April soll die Tunnelvortriebsmaschine dann mit dem Vortrieb für die zweite Tunnelröhre zwischen Marx-Engels-Forum und U-Bahnhof Brandenburger Tor beginnen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.