Bautagebuch

30. November 2018

Museumsinsel: Der Vortrieb der Seitenstollen hat begonnen

MUI Ost Anschlag Seitenstollen Nov 2018 © A. Reetz-Graudenz

Der letzte technisch besonders herausfordernde Bauabschnitt des Rohbaus am U-Bahnhof Museumsinsel - und damit im gesamten Projekt "Lückenschluss U5" - hat begonnen: Mit dem Abbrechen der Schlitzwand vor der rechten Tübbingröhre begannen in der Hauptbaugrube Ost am U-Bahnhof Museumsinsel der bergmännische Vortrieb der Seitenstollen. Dieser beinhaltet gleichzeitig das Abbrechen und Erweitern der Tübbingröhren sowie die Entfernung der 74 Stahl-Beton-Aussteifungen. Sobald die Statik dies zulässt, wird der linke Seitenstollen ebenfalls aufgebrochen - voraussichtlich in einigen Wochen wird dann parallel gearbeitet.  

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.