Bautagebuch

29. März 2016

Vom Logistikschacht zur Gleiswechselanlage

Eine provisorische Betondecke für den Schildvortrieb wird abgerissen. © Reetz-Graudenz

Seit 2012 dient das Marx-Engels-Forum als Baustelleneinrichtungsfläche. Hier befindet sich der Logistikschacht, von dem die Tunnelvortriebsmaschine „Bärlinde“ in Richtung Brandenburger Tor startete, und nach Fertigstellung der zwei Tunnelröhren wieder zurückgezogen und schließlich abtransportiert wurde. Nun muss noch aufgeräumt werden; zum Beispiel wird  die Anfahrkonstruktion, von der Bärlinde in den Baugrund startete, abgebaut. Das Bild zeigt den Abriss einer provisorischen Betondecke für den Schildvortrieb. Nach Ende der Aufräumarbeiten steht hier der nächste Bauabschnitt an: Der Rohbau der Gleiswechselanlage.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.