Bautagebuch

15. Juli 2016

"Hall of Fame" unterm Fernsehturm

Graffitiwand 1 © PRG U5

Gemeinsam mit dem Platzmanagement Alexanderplatz für junge Menschen des Moabiter Ratschlag e.V. hatten wir die Idee, ein Stück des Bauzauns zur freien Gestaltung für Jugendliche zur Verfügung zu stellen. In unmittelbarer Nähe des Volleyballfelds zwischen dem Neptunbrunnen und der Baustelleneinrichtungsfläche zur Ertüchtigung des Tunnels zwischen Alexanderplatz und Rotes Rathaus haben wir deshalb die "Hall of Fame unterm Fernsehturm" eingerichtet. Die Wand soll insbesondere junge Menschen aus der Graffitiszene ansprechen und eine legale, attraktive Möglichkeit schaffen, der Stadtöffentlichkeit ihre Kunst und Kreativität zu zeigen. Mit dem Projekt wollen wir den stark eingeschränkten Freizeitmöglichkeiten junger Menschen etwas entgegensetzen und den öffentlichen Raum rund um den Alexanderplatz und zwischen Fernsehturm und Spree wiederbeleben. Bisher wird das Angebot prima angenommen. WIr freuen uns sehr über die rege Beteiligung von jungen Künstlern und schon erfahreneren Hasen. Und dank der BSR ist auch für die Müllentsorgung gesorgt. 

Tags

Archive zum Bautagebuch

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.