Bautagebuch

17. September 2019

Der U-Bahnhof Museumsinsel nimmt Form an

Tunnelwände MUI September 2019 © A. Reetz-Graudenz

Seit gut acht Wochen wird der schützende Frostkörper um den Bahnsteigbereich aktiv aufgetaut. Um den Bahnhof herum ist das Eis geschmolzen, so dass der volle Wasserdruck auf dem Gebäude besteht.  Undichtigkeiten wurden verpresst, so dass nun für die Neubastrecke gilt: Der gesamte „Lückenschluss“ ist dicht.

Entsprechend können die Schotts zurückgebaut, die Wasserhaltung in den nächsten Tagen abgeschaltet werden.

Auch nach dem Erreichen dieses Meilensteins laufen die Rohbauarbeiten weiter auf Hochtouren. Denn weiterhin ist viel zu tun, um das Ziel – Inbetriebnahme Ende 2020 – zu erreichen: Die Treppen, Notausstiege und auch die Bahnsteigkante werden eingebaut. 

Weitere Bilder

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.