Bautagebuch

18. Juli 2014

Bärlindes Wochenrückblick: 29. KW 2014

Tunnelbohrer © PRG U5/Martin Wrzalek

Geschafft! Da hat das Daumendrücken doch wirklich etwas gebracht. Und während unsere Elf sich auf das Finale vorbereitet hat, habe auch ich mein Ziel erreicht. Ich bin ohne Probleme nach 1617 Metern am Bahnhof Brandenburger Tor angekommen. Jetzt hab ich aber erstmal Pause. Während meine Tunneljungs jetzt noch den Tunnel abdichten, lass ich mich gemütlich auseinanderbauen und pflegen. Meinen Urlaub verbring ich dann am Marx-Engels-Forum, denn zuhause ist es ja auch schön. Und jetzt muss ich erstmal nachlesen, was in der letzten Zeit so oberirdisch alles passiert ist.

Sollte ich zwischendurch mal wichtige Nachrichten haben, geb ich euch natürlich gern Bescheid. Ansonsten lesen wir uns wieder im Herbst, wenn ich zum zweiten Mal an den Start gehe.

Macht's gut und genießt den Sommer, Eure Bärlinde

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.