Bautagebuch

15. August 2018

Arbeiten im Eis

MUI, Aug 2018, Mitteltunnel, Betonage Sohle © A. Reetz-Graudenz

Das Eis hält. Auch bei fast 40 Grad an der Oberfläche ist und war der 28.000 Kubikmeter große Eiskörper zwischen den Baugruben Museumsinsel Ost und West stabil. Der Durchbruch beim Laviniatunnel ist geschafft, der Mittelstollen ist erfolgreich aufgegraben.  Nun werden im Mittelstollen die Sohle, Wände und die Säulen betoniert. Erst wenn die Säulen stehen, können die beiden Seitenstollen aufgebrochen werden. Damit alles stabil bleibt. 

Weitere Bilder

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.