Bautagebuch

16. Februar 2016

Abschied von Bärlinde

2016 Bärlinde Abtransport © Antonio Reetz-Gaudenz

Nachdem Bärlinde, die Tunnelvortriebsmaschine, fast drei Jahre lang gute Dienste geleistet und 2x 1,6 Kilometer Tunnel vom Marx-Engels-Forum bis zum Brandenburger Tor gegraben hatte, sind ihre Tage in Berlin-Mitte nun gezählt: Die Einzelteile der Maschine wurden per Kran aus dem Schacht am Marx-Engels-Forum gehoben und auf das abtransportierende Schiff gesetzt. Da Bärlinde eine Sonderanfertigung für den Berliner Untergrund war, wird sie so auch nicht mehr zum Einsatz kommen. Die Aufräum- und Abbrucharbeiten am Marx-Engels-Forum werden voraussichtlich noch bis Ende März andauern, aber die eigentliche Arbeit für die Tunnelmannschaft ist erfolgreich beendet. 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.