Datenschutzhinweise

Datenschutzhinweise

Herzlich willkommen - wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Wir möchten Ihnen nachfolgend erläutern, welche Daten wir wann und zu welchem Zweck erheben, verarbeiten und nutzen.

 

Begriffsbestimmungen

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über eine lebende Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch die Zuordnung zu einer Kennung, wie etwa einem Namen, einer Kennnummer, Standortdaten oder einer Online-Kennung.

Verarbeitung ist jeder Vorgang im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, die Offenlegung oder jede sonstige Art der Nutzung.

 

Verarbeitung Ihrer Daten durch Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Für diese Ausnahmefälle hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfenen, https://www.privacy-shid.gov/EU-US -Framework.  Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (auch Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“). Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, die Nutzung unserer Website analysieren zu können. Durch diese Analyse können wir unser Angebot für Sie als Nutzer regelmäßig interessanter gestalten.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

 

Einsatz von Cookies

Wir setzen auf unserer Website weitere „Cookies“ ein, um Ihnen maximalen Bedienkomfort zu bieten und unser Onlineangebot auch in Zukunft attraktiv für Sie zu gestalten.
Cookies sind Textdateien, die vom Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden und Informationen über Ihre Benutzung unserer Website enthalten. Mit diesen Cookies verwalten und steuern wir beispielsweise Ihren Besuch auf unserer Website, damit zum Beispiel die Fenster korrekt angezeigt werden und Sie unsere Website komfortabel nutzen können. Dieser Sitzungs-Cookie verfällt nach zwei Wochen. Weitere Cookies setzen wir zu statistischen Zwecken ein. Diese verbleiben dauerhaft auf Ihrem Computer, sofern Sie sie nicht löschen. Über diese Cookies werden keinerlei personenbezogene Daten ermittelt.
In der Standardeinstellung akzeptiert Ihr Browser Cookies, sodass Sie keine spezielle Einstellung vornehmen müssen, damit Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden können. Wenn Sie die Speicherung von Cookies deaktivieren möchten, so können Sie weitere Informationen hierzu der Hilfefunktion in der Menüleiste Ihres Browsers entnehmen. Bitte beachten Sie aber, dass das Abschalten von Cookies die Nutzung der Website erheblich einschränken kann.

 

Verarbeitung Ihrer Daten aus dem Gewinnspielformular

Personenbezogene Daten werden im Übrigen nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus – zum Beispiel bei einer Anfrage per E-Mail – zur Verfügung stellen. Im Rahmen einer Teilnahme an dem Gewinnspiel über das Gewinnspiel-Kontaktformular werden Ihr Vorname, Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse verarbeitet.
Alle von Ihnen auf unserer Website eingegebenen personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten nur zur Bearbeitung Ihrer Anfragen / des Gewinnspiels erhoben, gespeichert und genutzt. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.
Eine Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Beratung, der Werbung und der Marktforschung über die oben genannten Zwecke hinaus erfolgt durch die Projektrealisierungs GmbH U5 nicht.

  

Datenschutz in Verbindung mit Social-Plug-ins und Social-Like-Buttons

Unser Internetauftritt verwendet Social-Plug-ins, zum Beispiel den Facebook-Like-Button sowie andere Plug-ins von Google+ und Twitter. Bei der Aktivierung der Plug-ins wird die URL der besuchten Seite sowie der Zeitpunkt des Besuchs verarbeitet.
Standardmäßig bettet die Projektrealisierungs GmbH U5 online deaktivierte Buttons ein, die keinen Kontakt mit den Servern von Facebook & Co. herstellen. Erst wenn Sie diese aktivieren und damit Ihre Zustimmung zur Kommunikation mit Facebook, Google oder Twitter erklären, werden die Buttons aktiv und stellen die Verbindung her. Dann können Sie mit einem zweiten Klick Ihre Empfehlung übermitteln.
Sind Sie beim sozialen Netzwerk Ihrer Wahl bereits angemeldet, erfolgt das bei Facebook und Google+ ohne ein weiteres Fenster. Bei Twitter erscheint ein Pop-up-Fenster, in dem Sie den Text des Tweets noch bearbeiten können. Die Rechtsgrundlage für die damit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die jeweiligen sozialen Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen:

Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA.
Google+ wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Twitter wird betrieben von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA.

 

Weitergabe personenbezogener Daten an sonstige Empfänger

Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten erfolgt nicht.

 

Speicherfristen

Unser Ziel ist es, Ihre personenbezogenen Daten nur im geringstmöglichen Umfang zu verarbeiten. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur so lange speichern, wie es für die Erfüllung des Zweckes, für den sie ursprünglich erhoben wurden, erforderlich ist, sofern nicht darüber hinaus gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

 

Automatisierte Entscheidungsfindung

Eine automatisierte Entscheidungsfindung – einschließlich Profiling – erfolgt nicht.

 

Ihre Datenschutzrechte

Sie haben, je nach den Gegebenheiten des konkreten Falls, folgende Datenschutzrechte:

  • Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten und/oder Kopien dieser Daten zu verlangen, ggfls. in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format, sowie Übermittlung der personenbezogenen Daten direkt an einen anderen Verantwortlichen, soweit dies technisch machbar ist. Dies schließt Auskünfte über den Zweck der Nutzung, die Kategorie der genutzten Daten, deren Empfänger und Zugriffsberechtigte sowie, falls möglich, die geplante Dauer der Datenspeicherung oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer, ein;
  • Die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit deren Nutzung datenschutzrechtlich unzulässig ist, insbesondere, weil (i) die Daten unvollständig oder unrichtig sind, (ii) sie für die Zwecke, für die sie erhoben wurden nicht mehr notwendig sind, (iii) die Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung stützte widerrufen wurde, oder (iv) Sie erfolgreich von einem Widerspruchsrecht zur Datenverarbeitung Gebrauch gemacht haben; in Fällen, in denen die Daten von dritten Parteien verarbeitet werden, werden wir Ihre Anträge auf Berichtigung, Löschung  oder Einschränkung der Verarbeitung an diese dritten Parteien weiterleiten, es sei denn dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden;
  • Die Einwilligung zu verweigern oder – ohne Auswirkung auf die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Datenverarbeitungen – Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen;
  • Rechtliche Maßnahmen zu ergreifen oder die Datenschutzaufsichtsbehörde anzurufen, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Rechte infolge einer nicht im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Vorgaben stehenden Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verletzt wurden.
  • Zusätzlich hierzu steht Ihnen das Recht zu, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen, sofern wir Ihre personenbezogenen Daten zur Verfolgung unserer berechtigten Interessen verarbeiten und Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Kontakt

Bei datenschutzrechtlichen Fragen zu dieser Datenschutzerklärung bzw. Anfragen zu Ihren personenbezogenen Daten wenden Sie sich gern an:

Projektrealisierungs GmbH U5
Datenschutz
Holzmarktstraße 15-17
10179 Berlin

E-Mail: info@projekt-u5.de.