Bautagebuch

Jahr: 2012

22. Oktober 2012

Bauhafen sorgt für Verkehrsentlastung

Der gesamte Abraum, der beim Tunnelvortrieb anfällt, wird über Leitungen zum Marx-Engels-Forum befördert und per Schiff abtransportiert. Dafür wurde an der Spree extra eine Anlegestelle für Lastkähne geschaffen.

 

BVG macht U5-Baustelle zur Schaustelle © BVG
18. September 2012

BVG macht U5-Baustelle zur Schaustelle

Er ist 6,50 Meter hoch, knallgelb und steht direkt vorm Nikolaiviertel in der Rathausstraße. Der Infoturm der BVG, mit dem allen Neugierigen ab sofort der Blick über den Bauzaun gewährt wird.

 

7.000 Besucher beim Tunneltag der BVG © Waldemar Boegel
1. Juli 2012

7.000 Besucher beim Tunneltag der BVG

Rund 7.000 Besucher haben am 1. Juli die Gelegenheit genutzt, beim Tunneltag der BVG zu Fuß durch den U-Bahntunnel zwischen den Stationen Friedrichstraße und Französische Straße zu gehen.

 

30. Juni 2012

Unterbrechung der U6

Für den Bau des neuen U5/U6-Kreuzungsbahnhofes Unter den Linden macht die U6 "kurz Platz für die U5".

 

24. April 2012

Erster Schlitzwandgriff

Nach Jahren der Vorbereitung ist es nun so weit: Am 24. April 2012 fällt der Startschuss für die Arbeiten an der neuen U5, dem Lückenschluss zwischen Brandenburger Tor und Alexanderplatz.

 

1. Februar 2012

Baumfällung Unter den Linden

53 Linden auf der Straße Unter den Linden müssen für den Bau des neuen Kreuzungsbahnhofes weichen. Die Nachfolger wachsen bereits in Baumschulen heran.