Bautagebuch

20. Juni 2017

Hochbetrieb an der Museumsinsel

MUI West-Ost, Juni 2017, Tunnelaussteifung Star Wars © A. Reetz-Graudenz

Auf der Baustelle für den U-Bahnhof Museumsinsel herrscht Hochbetrieb: Der nördliche Zugang vor dem Deutschen Historischen Museum wird betoniert. In der westlichen Baugrube (MUI-West) wird an der Brillenwand, der Einfahrt in den Tunnel Richtung Westen, gearbeitet. Gleichzeitig werden in Richtung Osten noch die letzten Beton- und Stahlaussteifungen in den Tunnel eingebracht. Eine Vorsichtsmaßnahme, wenn sich die Statik nach Vortrieb des Mittelstollens verändert. Trotz tonnenschwerer Last ist hier Zentimeterarbeit mit der Wasserwaage gefragt! Direkt im Anschluss steht hier der Aushub an, damit die kürzeren Gegenbohrungen für die Vereisung in der tiefsten Schicht stattfinden können. Diese Vereisungsbohrungen haben auf der anderen Seite, MUI-Ost, bereits begonnen. Die Bauleute arbeiten rund um die Uhr, 7 Tage die Woche. Doch die Bodenschicht zeigt sich  so findlingsreich wie erwartet. 

Weitere Bilder

Tags

Archive zum Bautagebuch